Zwei Zentralbanken starten CBDC-Testreihe | BTC-ECHO

Viele wissen wohl, dass die Zentralbanken derzeit ein eigenes Netzwerk für sicheres Leben (CBDC) entwickeln. Mit dem Bargeld-Digitalisierungsprojekt CBDC (Central Bank Digital Currency) wollen sie den Transfer von Kapital und Gewinnen in Echtzeit ermöglichen, um so den Zahlungsverkehr effizienter zu gestalten.

Die beiden Zentralbanken der Europäischen Union, die Deutschland und Italien, testen in den kommenden Monaten eine digitale Währung. In einem Pilotprojekt für den Euro und den italienischen Lira gibt es derzeit eine Nahwährungscheine, um den Umsatz zu erfassen.

Die beiden grössten Zentralbanken der Welt, die Federal Reserve (Fed) aus dem US-Bundesstaat New York und die Bank of England (BoE) aus Großbritannien, machen einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Digitalen Zahlungsbank der Zukunft. Die CBDC-Technologie wurde vor einiger Zeit erstmals getestet. Dies haben die Bundesbank und andere Banken nun bestätigt.

Der neue CBDC-Test bringt französische und Schweizer Banken unter der Schirmherrschaft der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich zusammen. Im Rahmen des Jurassic-Projekts experimentieren die französische und die Schweizer Zentralbank gemeinsam mit digitalen Zentralbankmünzen (CBDCs). Dazu arbeiten die Finanzinstitute mit dem Innovationszentrum der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) und einem Konsortium aus der Privatwirtschaft zusammen. Am 10. Im Juni führte die Banque de France eine Reihe von Tests durch. Der Schwerpunkt liegt auf grenzüberschreitenden Zahlungen zwischen Finanzinstituten. Die Kooperationspartner testen also das sogenannte Wholesale CBDC und keines für private Transaktionen. Darüber hinaus leitet der Beratungsriese Accenture ein Konsortium aus dem privaten Sektor, das an dem CBDC-Experiment teilnimmt. Die Banken Credit Suisse, Nataxis und UBS sind ebenfalls beteiligt, ebenso wie die Kryptowährungsunternehmen R3 und Six Digital Exchange.

Zwei CBDC-Berechnungsmechanismen

Das Experiment selbst umfasst ein Euro-basiertes CBDC und ein Schweizer-Franken-basiertes CBDC. Es ist auch ein französisches digitales Finanzinstrument. Dies ist darauf zurückzuführen, dass zwei grenzüberschreitende Clearing-Mechanismen gleichzeitig getestet werden. Im ersten Fall wird das Liefermodell gegen das Zahlungsmodell getestet. Partner tauschen CBDC-Euros gegen ein Finanzinstrument. Im zweiten Fall wird jedoch eine Zahlung durch eine andere ausgeglichen. Infolgedessen wechseln hier zwei CBDCs den Besitzer. An den Transaktionen sind Banken aus beiden Ländern beteiligt. Benoit Coeuré vom Zentrum für Innovation der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich beschrieb die Tests wie folgt: Die G20 hat die Verbesserung des grenzüberschreitenden Zahlungsverkehrs zu einer Priorität erklärt und einen mehrjährigen Aktionsplan zur Koordinierung der Bemühungen entwickelt. Das Experiment trägt zu dieser Arbeit bei, indem es erforscht, wie Bulk-CBDC die Geschwindigkeit, Effizienz und Transparenz in grenzüberschreitenden Anwendungsfällen verbessern kann. Die Banque de France und die Schweizerische Nationalbank haben bereits mit CBDCs experimentiert. Beide Behörden weisen jedoch darauf hin, dass die jüngste Testrunde nicht repräsentativ für die tatsächliche Entwicklung von CBDCs auf dem Großhandelsmarkt ist.Die führenden Europäischen Zentralbanken (EZB und BIS) haben mit der Einheitlichen Währungsordnung (EWO) eine neue digitale Währungsordnung (CBDC) entwickelt. Diese soll künftig die Währungen der Eurozone nach ihrem Risiko erfolgreich einführen. Zudem werden Einheitliche Kriterien für die Kontrolle des Geldes in der Zentralbanken geschaffen.. Read more about bitcoin supercycle and let us know what you think.

Related Tags:

how to invest in cbdcbenefits of cbdccentral bank digital currency pdfbis cbdccbdc cryptocbdc countries,People also search for,Privacy settings,How Search works,central bank digital currency and the future of monetary policy,how to invest in cbdc,benefits of cbdc,bitcoin supercycle,central bank digital currency pdf,small cap crypto gems 2021,bis cbdc,ripple sec trial

Latest

AXA bietet als erste Schweizer Versicherung Zahlungen in Bitcoin an

AXA, Europas zweitgrößte Versicherungsgesellschaft nach der Allianz, ist die erste Versicherungsgesellschaft, die ihren Schweizer Kunden die Möglichkeit bietet, in Bitcoins (BTC) zu zahlen. Ermöglicht...

So viele USDC wie nie zuvor – Stablecoin liefert weiteren Beleg für Altcoin-Boom

Das USDC-Budget ist die größte Kryptowährungs-Reserve weltweit, mehr als $2.6 Milliarden in USDC wurden ausgegeben, seit die stablecoin von Circle im September 2018 herausgegeben...

Bitcoin geht auf Unendlich: Simpsons-Folge prognostiziert BTC-Kurs

Einer der beliebtesten Zeichentrickfilme der Fernsehgeschichte, Die Simpsons, hat nun eine ziemlich optimistische Vorhersage für den Preis von bitcoin gemacht. In einer Episode der 31...

Dank Partnerschaft: 650 US-Banken fördern Bitcoin-Adoption

Schön, dass Sie sich für unsere Blog-Präsentation interessieren. Wir sind das Team von Coinfee, ein Blog, der über die digitalen Währungen Bitcoin und Co...

Hedgefondsmanager Alan Howard investiert in zwei weitere Krypto-Startups

Hedgefondsmanager Alan Howard investiert in zwei weitere Krypto-Startups Informationsamtlicher Bericht zum Bericht Briefkopf: Alan Howard Beruf: Spezialist für Krypto-Investments Berufshaftpflichtversicherung: Selbständig Berufsbezeichnung: Kryptolose Berufsschule:...