Wie ein Polizist die deutsche Kunstszene erobert – Teil II

Künstler sollten aufgrund ihres hohen Risikoskontos unterschiedliche Grafiken-Sets nutzen, um den Anschein zu erwecken, dass sie das echte Originalfoto verwenden. Das Verwenden von Fotografien aus derselben Galerie ist jedoch nicht empfehlenswert, da die Nutzer in der Lage sein könnten, diese zu vergleichen. Um einem hohen Risiko zu entgehen, sind die Nutzer darauf ged

Die Münchner Polizei hat ihn verhaftet, die deutsche Kunstszene stürzte sich auf ihn und nur wenige Tage später war er Millionär. Zumindest das meinen zumindest die meisten Pressestimmen. Wie kommt es, dass ein ehemaliger Polizist mit 2,5 Millionen € an Finanzmitteln ausgestattet wurde, um ein Kunstprojekt durchzuführen? Wie war die Finanzierung dieses Projektes?

Wir haben gestern über miNo gesprochen. Seit zwei Jahren ist der Ruhrgebietskünstler ein Star in der deutschen Bandkunstszene. Heute tritt miNo in die digitale Welt ein.

Den ersten Teil unseres Artikels können Sie hier lesen.

Auch in Deutschland wächst die Popularität der digitalen Kunst. Einer der Zugführer des neuen Hyper-Trupps ist MiNo. Der als Bandkünstler bekannte Beamte will nun in das Geschäft mit Kryptowährungen einsteigen und setzt auf NFT.

Ich bin durch den Digitalkünstler Beeple auf den NFT-Markt gekommen. Das Thema hat mich sofort interessiert, ich denke, dass der digitalen Kunst die Zukunft gehört, sagt Nolte im Interview mit BTC-ECHO und bezieht sich dabei auf die rekordverdächtige Everydays-Auktion: Die ersten 5.000 Tage, ein NFT-Gemälde des amerikanischen Künstlers Beeple, das für 69 Millionen Dollar verkauft wurde.

Aber das Thema NFT ist kompliziert. Branded Artwork, wie z.B. .jpg-Dateien, wird heutzutage immer beliebter: Scooter, Beeple und sogar Kings of Leon machen jetzt kryptografisch sichere Kunst. Das Prinzip des NFT ist schnell erklärt. Es handelt sich im Wesentlichen um eine digitale Verbriefung von Eigentumsrechten, hauptsächlich auf der Ethereum-Blockchain. Nicht-existente Token (NFTs) sind einzigartige Kryptowährungs-Token, die, anders als beispielsweise Utility-Token, nicht unbegrenzt oft multipliziert werden können. Der Käufer zahlt für das digitale Kunstwerk in Fiat-Währung oder Kryptowährung und erhält dann einen Auszug des Gemäldes, den er in seiner eigenen Brieftasche speichern kann. Dadurch wird die Bildeigenschaft, wie der private Schlüssel, eindeutig.

MiNo ist seine Kreation.

Wie ein Polizist die deutsche Kunstszene erobert – Teil II

4 Bilder

Diashow ansehen

Basquiat

MiNo ist in seiner Arbeit von großen Straßenkünstlern wie J.M. Basquiat inspiriert.

Hannah Arendt

Die Künstlerin wurde vom Deutschen Historischen Museum für ihr Gemälde Hannah Arendt ausgezeichnet.

ACAB

ACAB – vom Standpunkt des Kommissars aus gesehen.

Berliner Mauer

Fragmente der Berliner Mauer, entworfen von MiNo.

Schließen

Doch Kritiker warnen zu Recht, dass digitale Kunst niemals selten sein wird. Während Originale wie Van Gogh offensichtlich selten sind, können digitale Kunstwerke leicht kopiert werden. Außerdem wird eine Kopie eines Ölgemäldes nie so viel wert sein wie das Original, da Merkmale wie Pinselstriche und Alter des Gemäldes nicht kopiert werden können. Im Gegensatz zu physischen Werken können Kopien und Originale von digitalen Kunstwerken nicht voneinander unterschieden werden, sie sind ein und dasselbe. Es bleibt abzuwarten, ob die NFT-Bewegung in der Lage sein wird, die mit der Grundstücksvergabe verbundenen Schwierigkeiten zu lösen.

Ansicht

Deutsches Kryptowährungs-Startup startet Crowdfunding für Handelsplattform

Bislang gibt es nur wenige deutsche Bitcoin- und Co-Exchange-Plattformen – eine Lücke, die das deutsche Kryptowährungs-Startup BinnoEx füllen will. Investitionen sind bereits ab 100 € möglich und lassen Sie an den Gewinnen und Bewertungen des Unternehmens teilhaben.

Mehr über Investitionen >> >>

 

miNo: Ich mache immer Kunst, die man anfassen kann

Deshalb will Nolte auch nicht komplett auf digital umsteigen. Vielmehr soll der NFT das physische Kunstwerk ergänzen.

Ich möchte ein Stück der Berliner Mauer gestalten und werde diesen Schaffensprozess filmisch begleiten. Allerdings befinden wir uns noch in der Übergangsphase. […] Ich mache weiterhin Kunst, die man anfassen kann, sagt die Künstlerin im Interview und fügt hinzu, dass es nicht notwendig ist, komplett digital zu arbeiten, da die Betrachter immer noch die physischen Elemente schätzen.

Berliner Mauer von miNo.

Wie ein Polizist die deutsche Kunstszene erobert – Teil II Wie ein Polizist die deutsche Kunstszene erobert – Teil II

Die Rechte an den entstandenen Videos werden dann unter dem Namen NFT an den Meistbietenden versteigert. Schließlich kommt auch ein hochauflösender Scan eines Stücks der Berliner Mauer, angefertigt von NFT, unter den Hammer des Auktionshauses.

MiNo glaubt jedoch nicht, dass Computer echte Handarbeit vollständig ersetzen werden.

Die Menschen haben schon immer das Werk eines echten Künstlers mit seinen Zügen und kleinen Fehlern bewundert. Kunst wird von Menschen und für Menschen gemacht. Sie ist das Herz und die Seele der menschlichen Kunst.

miNo

Es ist mutig, sich auf das Neuland der NFT zu wagen. Man fragt sich, ob er es schaffen wird.

Lernen Sie den Handel mit Kryptowährungen

Ein Einsteigerkurs zum Handel mit Bitcoin und digitalen Währungen

4-stündiger Videokurs mit Profi-Trader Robert Roter

 

 

Latest

Ethereum Wallet MetaMask mit 5x-Wachstum

MetaMask is an Ethereum browser that runs on your local machine and provides users with a secure way to sign transactions on the Ethereum...

5 verrückte Blockchain-Startup-Ideen, die dennoch funktionieren könnten

Auch Bitcoin und die Blockchain waren ursprünglich selbst eine verrückte Idee, an die fast niemand geglaubt hat. Anfangs konnte man gar nichts damit machen....

Kryptowährungen lassen sich jetzt Blockchain-übergreifend handeln

Lange Zeit haben viele Blockchains unabhängig voneinander existiert. Aber heute bietet eine neue Funktion von Thorchain ein großes Update. Mit dem Multi-Ketten-Chaosnet wird der...

Litecoin Kurs Prognose: LTC/USD steigt 23 Prozent in einer Woche – bald bei 303 Dollar?

Viele Kryptowährungen haben im aktuellen Bullenzyklus neue Rekorde aufgestellt, die teilweise die beste Bullenmarkt-Performance von 2016/2017 weit übertreffen. Der Marktführer Bitcoin zum Beispiel hat...

April, April? – Elon Musk schießt den Dogecoin „wortwörtlich“ auf den Mond

Ein Aprilscherz könnte ironischerweise gerade der Scherz-Kryptowährung Dogecoin (DOGE) heute „wortwörtlich“ auf die Sprünge geholfen haben. DOGE-Kursdiagramm (Bittrex). Quelle: TradingvVew Musk: SpaceX bringt Dogecoin „auf den...