Künstler würden profitieren: NFT Markt könnte Platten Labels gefährlich werden

Business Insider macht eine kühne Vorhersage für den NMT-Markt. Ihrer Meinung nach könnte Mystery Art in Zukunft zur Haupteinnahmequelle für Musiker werden, die sich von traditionellen Produktionsstudios unabhängig machen.

Werbung

Umsatz von 1 Mrd. USD innerhalb von 30 Tagen

Schon heute können viele Künstler mit Einnahmen aus digitalen Kunstwerken rechnen. Obwohl dieser Markt im Vergleich zur US-Musikindustrie, die einen Jahresumsatz von ca. 11 Mrd. $ hat, noch relativ klein ist, könnte sich dies in Zukunft ändern. Wenn wir die Zahlen der CryptoSlam-Plattform als Ausgangspunkt nehmen, könnte der Kipppunkt bereits erreicht sein. Laut dem Bericht wurden in den letzten 30 Tagen bereits Transaktionen im Wert von mehr als 1 Milliarde Dollar in der Kryptowährung getätigt.

NFTs könnten die Musikindustrie retten, so die Marktexpertin Sheri Hu von Business Insider. Es kommt nach einem Jahr, in dem Künstler ihre Haupteinnahmequelle verloren haben. Künstler können nicht von einem Trend allein leben. Sie müssen einen besseren Weg finden, um Geld zu verdienen.

In der Tat werden Musiker nicht mehr den Großteil ihres Einkommens aus dem Verkauf von Schallplatten beziehen. 75 % ihrer Einnahmen kommen aus Konzerten und Tourneen. Der Großteil der CD-Verkäufe stammt von den großen Musiklabels Sony, Universal Music und Warner Music.

Zusatzangebote für-Fans

Business Insider berichtet, dass Spotify nur zwischen 0,33 und 0,0054 Cent pro Stream zahlt. Dies drängt die Künstler auch zu neuen Methoden der Einkommensgenerierung, wie es die NFTs derzeit tun. Erfolgreiche Erstveröffentlichungen sind bereits von bekannten Musikern und Bands gemacht worden. Darunter Steve Aoki, Shawn Mendes, Halsey und Kings of Leon.

Auch für Fans kann es Vorteile geben. Oftmals berechtigen nicht spielbare Token zu Extra-Angeboten, wie z.B. VIP-Plätze beim nächsten Konzert oder zusätzliche Inhalte und Bonustracks.

Foto: Nick Hillier

Related Tags:

deutsche bank bitcoin kaufen,sbg swiss blockchain genossenschaft,swiss blockchain genossenschaft erfahrungen,Privacy settings,How Search works

Latest

Darum kommt es bald zu einem Hype

Hey there! Before reading the article which is about Darum kommt es bald zu einem Hype, you should read about hype innovation. It shares...

Für die „Unabhängigkeit“ – ProtonMail hält trotz Crash und Kritik an Bitcoin fest

In einer Mail, die von ProtonMail veröffentlicht wurde, dass seit dem Launch von Bitcoin im Jahr 2009, ProtonMail hat einen klaren und aktiven Wunsch...

BTC-Kurs fällt um 6 Prozent: Bitcoin On-Chain-Daten verzeichnen Boom

Die Bitcoin-Transaktionen auf der Bitcoin-Kette überstiegen letzte Woche 3.000.000 Transaktionen pro Tag, der höchste Tagesdurchschnitt seit Jahresbeginn. Bitcoin Cash (BCH) verzeichnete ebenfalls einen massiven...

Dank Partnerschaft: 650 US-Banken fördern Bitcoin-Adoption

Schön, dass Sie sich für unsere Blog-Präsentation interessieren. Wir sind das Team von Coinfee, ein Blog, der über die digitalen Währungen Bitcoin und Co...

Überraschende Umfrage? Amerikaner kennen häufig eher Dogecoin als Ethereum

Ein Blick in die Statistiken zeigt, dass sich die Nachfrage nach Kryptowährungen in den USA abzeichnet: Überraschende waren die Ergebnisse allerdings nicht. Die Q3...