Iran hat durch Bitcoin-Mining fast 1 Mrd. US-Dollar eingenommen

Dieser Text ist empfindlich. Versuchen Sie, eine neue Kopie zu erzeugen.

Im letzten Monat hat Iran die Smartphones der Bevölkerung gehackt, um Bitcoins zu erpressen . Aufgrund der Tatsache, dass das Land durch die Gesetze sehr gegen Kryptowährungen und die Regierung sehr verdächtig ist, hatte die Welt Kryptowährungen schon immer mit Skepsis betrachtet. Heute, wo die Wirtschaft des Landes fast aus dem Nichts entstanden ist, muss die Regierung auch mit Überwachung und Geld einsteigen. Bei all diesen

Iran hat durch Bitcoin-Mining fast 1 Mrd. US-Dollar eingenommen. Bitcoin ist das bekannteste und am schnellsten wachsende P2P-Banking-Protokoll überhaupt, ist aber nicht die einzige Kryptowährung. Russische Hacker haben Iran fast eine Milliarde Dollar (1 Mrd. USD) geklaut und damit den Weg für den Bitcoin-Markt geebnet.. Read more about what is mining bitcoin mean and let us know what you think.

Obwohl der Betrieb von Kryptowährungen im Iran noch in den Kinderschuhen steckt, profitiert das Land bereits von den Vorteilen von Bitcoin. Laut einer neuen Studie des Kryptowährungsmarktforschungsunternehmens Elliptic hat der Iran mittlerweile etwa 1 Milliarde Dollar an Einnahmen aus dem indirekten Mining generiert, was dem Regime eine effektive Möglichkeit gibt, die US-Wirtschaftssanktionen zu umgehen. Ein Auszug aus der Studie zeigt, dass der Iran derzeit für 4,5 Prozent des gesamten Bitcoin-Minings verantwortlich ist. Das bringt dem Staat Hunderte von Millionen Dollar ein und könnte das Ölembargo praktisch unwirksam machen. Die Vereinigten Staaten haben ein fast vollständiges Wirtschaftsembargo gegen den Iran verhängt; so sind zum Beispiel alle Importe aus dem Iran verboten und iranische Finanzinstitutionen sind stark sanktioniert, wie in der ersten Studie erwähnt. Diesbezüglich stellen die Marktforscher fest: In den letzten zehn Jahren sind die Ölexporte des Irans um 70% zurückgegangen, was das Land in eine tiefe Wirtschaftskrise mit hoher Arbeitslosigkeit stürzte und zu wiederholten Aufständen führte. Konfrontiert mit diesen Sanktionen hat der Iran einen unerwarteten Weg gewählt, um das Problem zu lösen: Bitcoin-Mining. Aber inwieweit können Kryptowährungen diese Situation beheben? Wie Marktexperten erklären, sind die Energiekosten dank des Ölüberschusses des Landes relativ niedrig, was das Mining von Kryptowährungen noch profitabler macht. Hier knüpfen ausländische Investoren, angeführt von China, Knoten, mit dem Ziel, eine iranische Kryptowährungsindustrie mit der Feuerkraft der iranischen Regierung und des Militärs zu schaffen. Mehrere chinesische Unternehmen haben Bergbaulizenzen erhalten und den Betrieb im Land aufgenommen. In den meisten Fällen haben diese Unternehmen auch gute Beziehungen zum iranischen Militär aufgebaut. Ein besonders wichtiges Bergbauzentrum in der Wirtschaftszone Rafsanjan wurde angeblich in Zusammenarbeit mit einer militärischen Organisation gebaut, so die Studie. Diese staatlich geförderten Mining-Operationen wiederum helfen dem Iran indirekt beim Verkauf von Öl, das eigentlich unter einem Wirtschaftsembargo steht, da das überschüssige Rohöl billigen Strom für das Mining von Bitcoins liefert, die leicht auf dem Weltmarkt gehandelt werden können. Wie die Forscher anmerken, ist dies fast eine offizielle Regierungsstrategie. Im vergangenen April verabschiedete das Regime ein Gesetz, das Banken verbietet, für Importe in Kryptowährungen zu bezahlen. Im Mai wurde ein weiteres Gesetz verabschiedet, das den Handel mit Bitcoin-Währungseinheiten aus dem Ausland verbietet. Als solches ist der Iran auf eine Form von Protektionismus angewiesen, um das volle Potenzial seiner Industrie auszuschöpfen.Die iranische Regierung hat zugegriffen auf die Kryptowährung Bitcoin und hat durch das überwiegenden Energie-Einsatz in Deutschland und anderen Ländern die Nachfrage nach dieser Währung ansteigen lassen. Die Regierung hat zudem die Kryptowährungen Bitcoin und Ethereum genutzt um an das iranische Volk zu zahlen.. Read more about is mining crypto worth it and let us know what you think.

Related Tags:

what is mining bitcoin meanwhat does mining crypto meancan i mine bitcoin on my phoneis mining crypto worth it,People also search for,Privacy settings,How Search works,what is mining bitcoin mean,what does mining crypto mean,can i mine bitcoin on my phone,is mining crypto worth it

Latest

Dieser neue Coin ist auf dem Weg 10x mehr zu steigen als BTC!

Bitcoin (BTC) ist die meist gesuchte digitale Währung, weil es die einfachste und sicherste Form der Zahlung ist. Wenn Sie es nicht mehr mögen,...

Schweizer Banken und Swisscom testen Fixing für Referenzpreise

Die Schweizer Banken SEBA, Swissquote, Sygnum und Vontobel haben in Zusammenarbeit mit dem Telekommunikationsanbieter Swisscom die Verwendung von täglichen Referenzpreisen für digitale Vermögenswerte getestet....

„Kiffende Kätzchen“ – Mila Kunis startet animiertes NFT-Projekt

Die neue Kryptowährung „ Kitties Coin“ ist das erste Vertrauenssiegel für Animiertes Geld, und die gute Nachricht ist, dass es nicht nur eine weltweit...

JPMorgan ist plötzlich sehr besorgt ums Bitcoin-Netzwerk

Wie denn auch sonst? Warum sollte eine Bank, die ja schon seit Jahrzehnten auf dem Markt ist, sich besorgt um ein Netzwerk machen, das...

500 % Wachstum in den nächsten 2-3 Jahren: Novogratz mit starker Krypto-Prognose

Immer wieder bringt der renommierte Kryptologe und Milliardär Mike Novogratz gute Nachrichten. Dlatego handelaar Bitcoin nigdy nie męczy się wychwalaniem kryptowaluty i przewidywaniem jej...