Hard Fork und Rothschild befeuern ETH-Kurs

Ethereum hat mit dem jüngsten Software-Update in Berlin einen neuen Rekord über $2.500 aufgestellt. Zusätzliche Unterstützung erhielt die ETH von Rothschild Investment.

Es hat einfach funktioniert: Ethereum lag bei 15. Im April wurde die erste Hard Fork des Flagship Channels abgeschlossen. Mit dem Berliner Netzwerk-Update (Ethereum Improvement Proposals, EIP) wurden vier Protokolländerungen vorgenommen. Insgesamt war die Hard Fork ein Erfolg, auch wenn es sich für eine Weile anders anfühlte.

Berlin hard fork change

NFT Mania: Ist es die Investition wert?

NFT Zwischen dem Rauschen und dem Inhalt

Lesen Sie mehr in der führenden Zeitschrift zu Blockchain und digitalen Währungen
(print und digital)
☑ 1. Kostenlose Ausgabe
☑ Jeden Monat über 70 Seiten zu Kryptowährungen
☑ Verpassen Sie nie wieder eine Investitionsmöglichkeit
☑ Porto wird direkt an Ihre Tür bezahlt.

Im Cryptocompass-Lagerhaus.

Der EIP-2565 reduziert die Gasladung auf diskrete Exponentialfunktionen, die die Grundlage für viele kryptografische Funktionen sind, wie z. B. den Beweis des Nichtwissens.

Mit EIP-2718 wurde ein neuer Transaktionstyp (Konvertierungstransaktionen) eingeführt, der die Grundlage für die künftige Einführung neuer Transaktionstypen sein wird, die abwärtskompatibel zu bestehenden Transaktionen sind. Das war zwar schon vor dem Hard Fork von Berlin möglich, erforderte aber einen hohen Aufwand.

Das EIP-2930 ist ein Beispiel für eine dieser neuen Transaktionsarten. Die Änderung des Protokolls ermöglicht es Anwendern, Vorlagen für zukünftige komplexe Transaktionen zu erstellen, um die Gaskosten zu reduzieren.

Ansicht

Handeln Sie Bitcoin, Aktien, Gold und ETFs in einer App!

Zuverlässigkeit, Einfachheit, Innovation – handeln Sie die beliebtesten Finanzinstrumente in Deutschland auf einfache und zuverlässige Weise.

Vorteile:
Kostenloses
Demokonto im Wert von 40.0000 € ☑ Anmeldung in wenigen Minuten
☑ Option zur Ein-/Auszahlung per PayPal
☑ 24/7 verfügbar + mobiles Trading
Zum Anbieter

76,4 % der Privatanlegerkonten verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter [ad].

EIP-2929 erhöht die Gebühren für bestimmte Smart-Contract-Transaktionen (Opcode). Dies gilt insbesondere für Operationscodes, die Speicheranforderungen stellen (SLOAD, *CALL, BALANCE, EXT* und SELFDESTRUCT). Der erste Satz dieser Opcodes ist nun dreimal so teuer. Dadurch sollen DDoS (Distributed Denial of Service)-Attacken erschwert werden. Im Jahr 2016 legten Angreifer Ethereum mit einer DDoS-Attacke, die 50.000 solcher Anfragen an Speichergeräte in einem einzigen Block schickte, fast lahm.

Ethereum: Berlins Hard Fork wurde nach den Schwierigkeiten beim Start vonerfolgreich durchgeführt.

Die Modernisierung Berlins war anfangs keine leichte Aufgabe. Einerseits gab es Probleme mit Netzwerkknoten, die den Ethereum-Client Open Ethereum (früher Parity) verwenden. Mit 12.244.294 Blöcken hatten 294 Blöcke der Berliner Hard Fork einen Konsensfehler, der verhinderte, dass sich Open Ethereum-Knoten mit dem Netzwerk synchronisieren konnten. Der Fehler, von dem etwa 13% aller vollwertigen Ethereum-Knoten betroffen waren, ist jedoch inzwischen behoben worden.

Ethereum mit einem Rekord

In der Zwischenzeit hat der Ether-Preis nach der Berliner Hard Fork ein neues Allzeithoch bei $2.544 erreicht. Der Preissprung korreliert auch mit der Nachricht, dass der institutionelle Investor Rothschild Investment Corporation 4,75 Millionen Dollar in die Ethereum Trust-Kryptowährung von Grayscale investiert hat. Mit seinem Bitcoin Trust ist Gray Whales einer der besten BTC-Wale. Der Vermögensverwalter besitzt derzeit 654.885 BTC (das entspricht etwa 40 Milliarden Dollar). Das sind mehr als 3% aller Bitcoin-Einheiten, die jemals existieren werden. Grayscale Ethereum Trust hat seit Rothschilds Investition 7,7 Milliarden Dollar verwaltet.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung wurde Ether bei $2.381 gehandelt, was einem Rückgang von 2,6 Punkten gegenüber dem 24-Stunden-Kurs entspricht. Ein Teil des Geldes mag in den Memecoin DOGE geflossen sein, der auch heute noch himmelhohe Ergebnisse verzeichnet.

 

Häufig gestellte Fragen

Was ist der Ethereum Berlin Hard Fork?

Nachrichten Berlin-Hard-Fork-no…

Was passiert mit meinem Ethereum, wenn es heruntergefahren wird?

Handbücher zu Kryptowährungen, Ethereum….

Was ist eine Hartwährungsgabelung?

Es ist schwer zu verstehen…

Related Tags:

 

Latest

Infographic: Electric Vehicles 69% More Efficient than Cars with Internal Combustion Engines – Market Acceptance Increases

Nach Angaben der U.S. Energy Information Administration sind heute in den Vereinigten Staaten etwa 2,9 Millionen Autos unterwegs, davon rund 1,1 Millionen leichte Personenkraftwagen,...

Russland überwacht nun Bitcoin-Überweisungen

Die Tage, in denen Bitcoin für anonyme Zahlungen verwendet werden konnte, gehen zu Ende. Russland führt sogar einen eigenen Bankcode ein, um ungewöhnliche Überweisungen...

Mehr Power, mehr Profit – Nvidia hebt Mining-Bremse für RTX 3080 Ti auf

Nvidias Geforce RTX 30-Serie sorgt weiterhin für Kontroversen in der Kryptowährungs-Community, da der Chiphersteller seine Grafikkarten mit integrierter Blockchain ausstattete, um ihre Nutzbarkeit für...

Neue Vorwürfe gegenüber Tether: Bankbetrug mit 62 Milliarden USD?

Für jeden Teil der Filmindustrie müssen wir mehr tun: unsere Drehbücher schreiben, in Theaterstücken mitspielen, Regisseure, Schauspieler, Models, Fotografen und Designer werden. Wir müssen...

Zwei Zentralbanken starten CBDC-Testreihe | BTC-ECHO

Viele wissen wohl, dass die Zentralbanken derzeit ein eigenes Netzwerk für sicheres Leben (CBDC) entwickeln. Mit dem Bargeld-Digitalisierungsprojekt CBDC (Central Bank Digital Currency) wollen...