Fantom schießt nach Upgrade 52 Prozent nach oben

Ein neues Upgrade für Fantom hat die Kryptowährung zum Wochenstart in 52 Prozent nach oben schießen lassen. Der neue Anteilsschein wird bei Coinfee gehandelt, einer Plattform aus Singapur. Der Markt für Fantom befindet sich in einem Aufwärtstrend, nachdem das neue Upgrade bekannt gegeben wurde. Um den neuen Anteilsschein zu verkaufen, müssen aktive Fantom-Nutzer über mindestens 10.000 Fant

Fantom (FNm) ist ein dezentraler Blockchain-basierter Kryptowährungsschöpfer im Zusammenhang mit dem Blockchain-Ökosystem, das wir entwickeln. Wenn es um die Entwicklung von Blockchain geht, gibt es zwei große Herausforderungen: eine sichere, skalierbare und vor allem zuverlässige Blockchain-Technologie und eine mögliche Anwendung der Blockchain. Blog Post: Die Fantom Foundation verkündete am 31. März bei der AMS

Die Kryptowährungs-Smart-Contracts-Plattform Phantom (FTM) sprang am Donnerstagmorgen um 52 %, nachdem das zugehörige Blockchain-Netzwerk erfolgreich ein lang erwartetes Upgrade durchlaufen hat.

Das Update, genannt Go-Opera, beinhaltet eine Reihe wichtiger technischer Änderungen, die das Netzwerk schneller, effizienter und zuverlässiger machen sollen, so die Phantom Foundation in einer begleitenden Erklärung.

Die vollständige Umsetzung des Updates wurde am Morgen bekannt gegeben, woraufhin der Aktienkurs von FTM schnell zu steigen begann und in kürzester Zeit einen Wertzuwachs von 52% im Vergleich zum Vortag erreichte.

Zum Beispiel stieg der Preis der Kryptowährung in diesem Zeitraum von 0,461821 $ auf 0,705069 $.

Die Phantom-Smart-Contract-Plattform ist keine traditionelle Blockchain, sondern ein gerichteter azyklischer Graph, eine Technologie, die auch von dem beliebten deutschen Kryptowährungsprojekt IOTA verwendet wird. Dadurch können Transaktionen asynchron geändert werden und nicht unbedingt synchron, wie es bei der Blockchain üblich ist.

Laut der Phantom Foundation macht das Go-Opera-Upgrade das Phantom-Netzwerk viel effizienter bei der Verarbeitung von Transaktionen, was die Bestätigungszeit auf eine Sekunde reduzieren sollte. Gleichzeitig wird die Synchronisation zwischen dem Netzwerk und den Knoten auf ein Viertel der bisherigen Zeit reduziert. Dies führt zu einer deutlichen Geschwindigkeitssteigerung.

Seit Anfang 2021 ist der Aktienkurs von FTM um mehr als 4000 % gestiegen, was dafür sorgt, dass die Kryptowährung in letzter Zeit immer wieder neue Rekorde bricht. Am Mittwoch erhielt das Kryptowährungsprojekt einen Schub, als Hyperchain Capital 15 Millionen Dollar investierte. Dies erhöht die Anfangsinvestition der Investmentfirma um 100 %.

This source has been very much helpful in doing our research. Read more about fantom stake and let us know what you think.

Related Tags:

fantom explorerfantom exchangefantom icofantom stakefantom roadmaphow to mine fantom,People also search for,Privacy settings,How Search works,fantom explorer,fantom exchange,fantom ico,fantom stake,fantom roadmap,how to mine fantom,fantom defi,fantom telegram

Latest

Bitcoin-Hodler kriegen Hilfe bei Umzug nach El Salvador

Viele Krypto-Spekulanten haben mit ihrem Bitcoin-Konto viel Geld verloren, weil sie ihr Bitcoin-Konto, wenn sie einen anderen Staat als ihre Wohnungsadresse gewählt haben, von...

390.000 Euro in Kryptowährung gestohlen

In der guten alten Zeit, zu den Zeiten der Netscapes und der MS-DOS, gab es einen Marktplatz für Kryptowährung. Dieser Marktplatz gab es vor...

Finanzmarktaufsicht Österreich: Krypto-Assets sind primär Spekulationsobjekte

Die österreichische Lebensmittelbehörde Finanzmarktaufsicht (FMA) stuft Kryptowährungen wie Bitcoin und Co. in erster Linie als Spekulationsobjekte ein, so FMA-Vorstand Eduard Müller gegenüber Trending Topics. Keine...

UBS plant offenbar Krypto-Angebot

Nachdem die UBS in diesem Jahr eine eigene Krypto-Bank gestartet hat, gibt es neue Gerüchte über ein UBS-Krypto-Angebot. Die Schlagzeile lautet: “UBS plant offenbar...

Russland überwacht nun Bitcoin-Überweisungen

Die Tage, in denen Bitcoin für anonyme Zahlungen verwendet werden konnte, gehen zu Ende. Russland führt sogar einen eigenen Bankcode ein, um ungewöhnliche Überweisungen...