Dogecoin markiert ein neues Allzeithoch – Der Meme Coin stärkt seine Position in der Krypto-Welt

Related Tags:

Dogecoin steigt zu neuen Höhen auf und das Interesse an Kryptowährungen nimmt weiter zu. Die Gesamtkapitalisierung des Kryptowährungsmarktes liegt bei über 2,19 Milliarden Dollar, und Dogecoin ist vorübergehend unter den Top Ten der Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung.

Immer hoch: Dogecoin-Preis mehr als verdoppelt

Der Preis von Dogecoin (DOGE) stieg am 13. stark an. Das Metall startete im April eine enorme 36%ige Rallye und erreichte mit $0,0961 einen neuen Rekord. Nicht mehr als einen Tag später wurde das Treffen fortgesetzt. Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels liegt die Allzeit-Rekordrendite bei $0,140236, ein weiterer Gewinn von über 50%. Wenn man sich den Preisanstieg der letzten sieben Tage ansieht, hat sich der Wert von DOGE pro Token sogar mehr als verdoppelt.

Cogecoin steigt um weitere 50% Quelle: Handelsansicht

Der Grund für diesen jüngsten Aufschwung ist jedoch unbekannt. Stattdessen lassen sich diese Zuwächse durch die anhaltende Akzeptanz des alten Fun-Coins im Besonderen und von Kryptowährungen im Allgemeinen erklären. Jetzt, wo Dogecoin sein Allzeithoch erreicht hat, befindet sich der gesamte Kryptowährungsmarkt in einem enormen Aufwärtstrend. Einer der Hauptgründe dafür ist natürlich die Notierung von Coinbase an der Tech-Börse Nasdaq. Es ist auch illegal, Coinbase-Aktien zu kaufen, die 14 Jahre alt sind. Wahrscheinlich im April.

Nachdem die BTC-Kurskurve gestern die Marke von $63.000 durchbrochen hatte, wurde nach wochenlanger Vorbereitung ein neuer Aufwärtsschub verzeichnet. Laut Coingecko ist ein Bitcoin derzeit $64.805 wert. Das Gleiche geschah mit Ethereus. Auf der oberen Bahn fehlten heute 14 Stück. Bislang hat der April kaum die Marke von $2400 durchbrochen. Die Liste ließe sich beliebig fortsetzen. Die meisten Kryptowährungen befinden sich in einem anhaltenden Aufwärtstrend.

Der kometenhafte Aufstieg des Dogecoin

Nur wenige Kryptowährungen werden in der realen Welt so abgelehnt wie Dogecoin. Was als lustige Parodie auf Kryptowährungen und Bitcoin begann, hat sich in den Wochen seit dem Start von Dogecoin am 8. Dezember 2013 zu einem großen Projekt entwickelt. Damals erhielten Investoren 1.050 DOGE für einen US-Dollar. Das katapultierte die Meme-Münze, deren Logo auf einem Shiba-Hund basiert, auf den siebten Platz unter den Kryptowährungen in Bezug auf die Marktkapitalisierung.

Mitte Januar 2014 sammelte die Dogecoin-Community 30.000 Dollar für das jamaikanische Bobteam, das an den Olympischen Winterspielen in Sotschi, Russland, teilnehmen wird. Vorbild war hier wohl der legendäre Film aus den 90er Jahren. Kaltlauf. Nachdem seine Schwestermünze Litoge (LDOGE) im Jahr 2015 das Licht der Welt erblickte, wurde es ruhig um die Meme-Münze.

Litoge Lodge. Quelle: Satellitenblock

2021 – Dogecoin erlebt eine Renaissance

Der Kursanstieg von docecoin war eine der größten Geschichten des Jahres 2021. Weltbekannte Namen und Influencer wie Elon Musk, Snoop Dogg und Mark Cuban sind stolze Mitglieder der Dogecoin-Armee. Zuerst war es der CEO von Tesla, der den Hype um Dogecoin verursachte, nachdem er 1,5 Milliarden Dollar in Bitcoin investiert hatte. Musks Rolle bei der Förderung von Dogecoin war so prominent, dass sie im Februar dieses Jahres sogar Gerüchte über eine mögliche SEC-Untersuchung über seinen möglichen Einfluss auf den Dogecoin-Kurs auslöste.

Dogecoin hat bereits Ende Januar neue Berühmtheit erlangt, indem er nach langer Abwesenheit in die Top 10 der Kryptowährungen nach Marktkapitalisierung zurückgekehrt ist. Vorausgegangen war die Bewegung um Wallstreetbets und deren massiven Kauf von GameStop-Aktien, wie unsere Partnerseite coin-ratgeber.de berichtet. Nachdem die Börsenplattform Robinhood den Verkauf von GameStop-Titeln respektlos eingestellt hatte, suchte die Wallstreetbets-Community nach einem neuen Moonshot-Projekt. Wie Sie wissen, war das Ziel Dogecoin. Innerhalb von 24 Stunden stieg der Preis von Dogecoin um mehr als 1000%, wodurch der Coin einen neuen Erfolg feiern konnte.

Die Münze mit dem Hundekopf hat inzwischen Anhänger in vielen verschiedenen Bereichen. Ob in den Medien, im Sport oder in der Unterhaltungsbranche, die Popularität steigt und damit auch die Adaption von DOGE als Zahlungsmittel. Kürzlich gab Mark Cuban, Besitzer des NBA-Basketballteams Dallas Mavericks, bekannt, dass sein DOGE-Merchandise-Store im letzten Monat 550 % mehr Transaktionen verzeichnete.

FYI, Mavs Verkäufe auf @dogecoin waren bis 550pct letzten Monat. Wir haben bereits über 122.000 Dojas an Ware verkauft! Wir werden niemals einen Hund verkaufen. Kaufen Sie also weiterhin @dallasmavsshop https://t.co/li32cdtcED

– Mark Cuban (@mcuban) April 14, 2021

Anfang März sagte Cuban, dass das Basketball-Team der weltweit größte Händler von Dogecoins geworden sei.

Fazit – Dogecoins Allzeit-Rekord für einen weiteren Token ist mehr als ein Witz über Kryptowährungen.

Dogecoin macht Fortschritte, nachdem er ein Rekordhoch von 14 erreicht hat. Der April wird zunehmend zu einer akzeptierten digitalen Währung. Die Ursprünge von Meme Coin sind denkwürdig, die Dogecoin-Gemeinschaft sponserte zum Beispiel das jamaikanische Bobteam. Nach einer relativ langen Ruhephase mit gelegentlichen Lebenszeichen, ist Dogecoin seit Anfang des Jahres wieder in den Nachrichten. Elon Musk, Tesla-CEO, Technologe und Kaiser des Mars, hat daran einen großen Anteil. Mit einer Reihe von Tweets brachte er Dogicoin wieder ins Bewusstsein der Weltöffentlichkeit. Aber wird Musk mit seinem SpaceX-Projekt echte Dogecoin auf den Mond bringen, so wie er es am 1. April angekündigt ist, bleibt offen.

Wenn man sich die vielen Tweets über den aktuellen Dogecoin-Rekord anschaut, taucht ein Kommentar immer wieder auf. Die Kryptowährungs-Community sieht durchaus das Potenzial für Dogecoin, eine echte Zahlungswährung zu werden. Ich persönlich bin sehr gespannt auf die weitere Reise von Shiba – zum Mond oder zum Mars.

Related Tags:

Latest

JPMorgan überrascht mit Bitcoin-Fonds | BTC-ECHO

Hey there! Before reading the article which is about JPMorgan überrascht mit Bitcoin-Fonds | BTC-ECHO, you should read about bitcoin. It shares basic information...

Geplantes dreijähriges Mining-Verbot scheitert im New Yorker Landtag

Was Einwohner, die nicht mit digitalen Münzen bezahlen können, auf die Straße zu bringen, um das Mining-Verbot zu erreichen. Wenn die Regierung verlangt, ein...

Cardano Kurs Prognose: ADA/USD hält $1 Dollar-Marke und steigt 8 Prozent

Gestern zeigte der Kryptowährungsmarkt wieder einmal seine volatile Seite. Zunächst gab Elon Musk den Ton an, indem er via Twitter ankündigte, dass Tesla-Fahrzeuge in...

Ripple erhält Einsicht in SEC-Dokumente über Krypto-Vermögenswerte und Wertpapiere

Ripple Labs hat Zugang zu Dokumenten der U.S. Securities and Exchange Commission erhalten, die die Interpretation bzw. Sichtweise der Behörde auf Kryptowährungen zeigen. Laut Law360...

CoinMarketCap nimmt südkoreanische Kryptobörsen von Bitcoin-Tracker aus

Die Kryptowährungs-Tracking-Site CoinMarketCap entfernte viele südkoreanische Börsen aus ihren Bitcoin-Preisberechnungen, als die Währung unter 58.000 US-Dollar fiel. Ab heute, bitcoin (BTC) Preis Tracker CoinMarketCap nicht...