DOGE nach Coinbase-Handelsstart im Sinkflug

Nach dem Schub bei Trades ging sich die Kryptowährung auch weiterhin deutlich schlechter. Das liegt nicht zuletzt daran, dass die Technologie, die Bitcoin dient, noch immer noch nicht für den Einsatz mit der EMEA-Konformität gilt. Dennoch können sich Bitcoin-Fans inzwischen zu einer neuen Währung durchringen. Diese Kryptowährung heißt DOGE und wurde von dem Softwareentwickler Jed McCaleb entwickelt

Dogecoin (DOGE) is eine Kryptowährung, die auf einem Peer-to-Peer-Netzwerk basiert. Es wurde Ende 2013 von einem amerikanischen Ingenieur aus dem kalifornischen San Francisco entdeckt und seitdem als eine Art “Bitcoin 2.0” gefeiert. Das soziale Netzwerk Facebook hilft Dogecoin-Fans dabei, ihr Geld mit der Währung zu verdienen.

Mit einem Trading-Startvorteil von über 50 Prozent ist die Digitalwährung Dogecoin (DOGE) derzeit im Rückwärtsflug. Während der Coin bereits zum ersten Mal seit seiner Gründung im Jahr 2013 ein Plus von 45 Prozent verbuchen konnte, scheint die langsam stattfindende Erholung im letzten Monat nun noch wie ein Helikopterstart auf dem Kurs. Derzeit notiert DOGE bei etwa 60 US-Dollar.. Read more about does coinbase support dogecoin and let us know what you think.

Die Gerüchteküche läuft bereits, das Futter für die Bullen steht schon bereit: Coinbase startete am 3. Dogecoin begann den Handel im Juni. Der DOGE-Wechselkurs reagiert entsprechend. Nachdem die US-Kryptowährungsbörse Coinbase 3. Nach dem Start des Dogecoin-Handels im Juni begann der Preis von DOGE zu fallen. DOGE notiert derzeit bei $0,394 und damit fast 10% niedriger als vor 24 Stunden. Dogecoin-Wechselkurs (in USD) für die Woche. Quelle: BTC-ECHO. С 1. Im Juni war das Funding von DOGE auf Wallets bereits auf Coinbase Pro möglich. Die Verhandlungen begannen am 3. Juni um 18.00 Uhr MEZ. Coinbase Pro hat die gute Nachricht für Freunde der Währung meme bei 1. Juni gegen 21.00 Uhr über Twitter. Dogecoin-Enthusiast Elon Musk lässt keine Gelegenheit aus, an der neuen Doge-Welle mitzuverdienen, die er nicht selbst gestartet hat. Auf Twitter brachte Herr Musk neues Material in das bodenlose Fass der Dogecoin-Memes. Ein Foto der angeblichen Kinder zeigt Geräte aus den 1980er Jahren und das Wappentier von Dogecoin, den Shiba Inu. Das Foto wird von der Bildunterschrift begleitet: Ich muss meine Leidenschaft für die Öffentlichkeit verbergen, um nicht der sozialen Ausgrenzung ausgesetzt zu sein.

Grayscale CEO warnt vor DogecoinHype

Inzwischen ist nicht jeder so unkritisch gegenüber Kryptowährungen, die einst als Spaß betrachtet wurden. Barry Silbert, CEO von Grayscale und Muttergesellschaft der Coindesk Digital Currency Group, deutete Ende Mai eine Dogecoin-Blase an.   Ich möchte wirklich sehen, wie sich DOGE im Laufe der Zeit weiterentwickeln kann. Sie wird sicherlich nicht verschwinden und hat eine der leidenschaftlichsten Communities. Aber es ist keine 37 Milliarden Dollar wert. Entschuldigen Sie mich, Silbert verwässert die Gemeinschaft der Dogen. Silbert schätzt den Marktwert von Dogecoin auf weniger als 1 Milliarde Dollar, ein Bruchteil der aktuellen 50 Milliarden Dollar. Er glaubt, dass Dogecoin zu wenig Nutzen bietet, um einen so hohen Marktwert zu rechtfertigen. Wenn der gesamte Wert von etwas aus kollektiver Überzeugung und nicht aus Nützlichkeit oder Utilitarismus stammt, dann ist diese Sache überbewertet. Es gibt einen anderen Namen dafür, aber ich lasse Sie wissen, dass das nicht der Grund ist, warum [Dogecoin] geschaffen wurde, noch warum die meisten Leute es in erster Linie mochten (wie ich), sagt Grayscale-CEO Billy Marcus, Schöpfer von Dogecoin. Wer DOGE in sein Portfolio aufnehmen möchte, kann DOGE bei eToro kaufen. Den Test und den Erfahrungsbericht des Online-Brokers können Sie hier nachlesen. Haftungsausschluss Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, die es uns ermöglichen, unsere journalistischen Inhalte weiterhin kostenlos zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie einen Kauf über einen dieser Links tätigen, erhält BTC-ECHO eine Provision. Dies hat keinen Einfluss auf redaktionelle Entscheidungen.Nachdem auf Coinbase DOGE als ERC-20 Token gebündelt wurde, gibt es jetzt auch preisgünstigere Alternativen. Diese werden vom CoinFee-Blog besprochen: http://coinfee.de/über-coinfee/. Read more about where to get dogecoin and let us know what you think.

Related Tags:

does coinbase support dogecoinwhats dogecoinwhy dogecoinwhere to get dogecoin,People also search for,Privacy settings,How Search works,does coinbase support dogecoin,whats dogecoin,why dogecoin,where to get dogecoin

Latest

Coinbase Exchange in Process To Acquire Osprey Funds

Coinbase, the popular US-based cryptocurrency exchange, is reportedly set to acquire Osprey Funds, a startup that allows for direct purchasing and selling of exchange...

Schnee von gestern – Cardano pulverisiert neuen Rekord mit weiteren Zugewinnen

Hey there! Before reading the article which is about Schnee von gestern – Cardano pulverisiert neuen Rekord mit weiteren Zugewinnen, you should read about...

Warum Analysten bei Cardano ein Allzeithoch erwarten

Die Kryptowährung Cardano konnte im letzten Monat einen neuen Rekord von über 100 Milliarden Dollar erreichen. Die Währung weiß den Trend zu weiterem Hype...

Wyoming Accepts the First DAO in the United States

Wyoming has become the first state in the United States to issue a blockchain-based corporate structure. The DAO will provide an alternative way for...

Holding von Mike Novogratz will 100 Mio. US-Dollar für Kryptobranche bereitstellen

“Dies ist der Beginn einer neuen Ära. Die Möglichkeit, das erste Unternehmen zu sein, das institutionelle Investoren und Krypto-Händler gleichzeitig in den Raum bringt,...