Der erste “grüne” Bitcoin ETF geht an den Start

Die Bitcoin-Währung wird nicht nur von Millionen von Anlegern, sondern auch von Unternehmen als Zahlungsmittel eingesetzt. Der internationale Dienstleister für Unternehmen Coinbase erklärte, dass die Anzahl der Nutzer von Bitcoin schon erheblich gestiegen ist, und dass die technische Grundlage für den Erfolg der Bitcoin-Währung von großer Bedeutung sei.

Das ist ein ETF, der einen Anteil an den Bitcoins verwaltet. Es wird wahrscheinlich weniger Wert für den Anleger darstellen, weil der Anteil an den Bitcoins maximal 10 % betragen darf.

Arseh-Bozorg, für den Bitcoin ETF der Grünen (Green Bitcoin ETF) auch im deutschsprachigen Raum als „Green Bond“ bekannt ist, hat nun im Zuge der Veröffentlichung seines Unterzeichnungsprotokolls über eine Übereignung von 9,9 Mio. Bitcoins an die Börse einen neuen Rekord eingefahren: Bis zu diesem Zeitpunkt hatte die grüne Bitcoin ETF-Quote 9,85 Mio. Bitcoins übertragen, der jüngste Rekord liegt damit. Read more about evolve bitcoin etf and let us know what you think.

Brasilien hat seinen ersten grünen Bitcoin-ETF, BITH11, aufgelegt. Damit sind nun vier kryptowährungsbezogene ETFs an der Börse verfügbar.

Während die USA und insbesondere die Securities and Exchange Commission (SEC) immer noch zögerlich sind, den ersten Bitcoin-ETF zu genehmigen, sieht es in anderen Teilen Amerikas anders aus. Nicht nur im benachbarten Kanada, sondern auch in Brasilien gibt es mittlerweile sogar mehrere ETFs, die auf Kryptowährungen basieren. Darunter ist auch der Ethereum-ETF, der erste seiner Art in Amerika. Dort wurde vor wenigen Tagen ein neuer Bitcoin-ETF aufgelegt, der bereits der zweite Fonds mit einem 100-prozentigen Engagement in Bitcoin ist.

Unter dem Ticker BITH11 bildet der Nasdaq Bitcoin Reference Price Hash Index die Performance des Nasdaq Bitcoin Reference Price Index ab. Er konkurriert mit dem QR CME CF Bitcoin Reference Rate unter dem Symbol QBTC11. Es ist jedoch der erste organische Bitcoin-ETF in Brasilien. Es zielt darauf ab, die mit Bitcoin-Investitionen verbundenen Kohlenstoffemissionen zu neutralisieren. Das bedeutet unter anderem, dass sie von den Prüfungen des deutschen Crypto-Currency Rating Institute (CCRI) profitiert. Die Umweltauswirkungen der Investition in BITH11 werden analysiert. Jedes Jahr werden 0,15 % der Barmittel in Emissionsgutschriften und saubere Technologien investiert.

Brasilien will mehr ESG-Anlageprodukte einführen

Das CCRI hat eine international anerkannte Methodik zur Berechnung des Kohlenstoff-Fußabdrucks von Blockchain-Netzwerken entwickelt und erstellt jährliche Berichte. Dazu gehören Berechnungen und Schätzungen des Energieverbrauchs und der Kohlenstoffemissionen, die mit dem Mining-Prozess der von BITH11 erworbenen Bitcoins verbunden sind. Darüber hinaus liefert das CCRI weiterhin wissenschaftliche Schätzungen zum Gesamtenergieverbrauch und zum CO2-Fußabdruck des Bitcoin-Netzwerks. Das Institut macht die Berichte und die wissenschaftliche Methodik, auf der sie beruhen, der Öffentlichkeit zugänglich.

Der neue ETF bietet brasilianischen Anlegern einen Einblick in die Preisentwicklung des weltweit größten digitalen Vermögenswertes mit all seinem Wachstumspotenzial. Es handelt sich um ein reguliertes und sicheres Wertaufbewahrungsmittel, das den Zielen der Nachhaltigkeit Rechnung trägt. Mit der Auflegung dieses ETF werden wir auch die Palette der B3 ESG-Produkte auf dem Markt erweitern.

Lokale Medien zitierten Rogerio Santana, den Generaldirektor der B3-Messe, der größten Messe Brasiliens.

Dies ist natürlich eine gute Nachricht für den Kryptowährungsmarkt. Es ist jedoch zweifelhaft, dass sich die SEC davon beeinflussen lässt. Brasilien hat ein ziemlich strenges Regulierungssystem, wenn es um Investitionen in Kryptowährungen geht. Allerdings sollte man sich keine allzu großen Hoffnungen machen, was die Auswirkungen dieser Zulassung auf den Gesamtmarkt angeht. 

Am 15. Januar 2017 startet der Bitcoin ETF Open Bitcoin Investment Trust (ticker: GBTC) seine Anlage in Anleihen von der Bolsa de Mercado de Valores. Es ist der erste “grüne” Bitcoin ETF und der erste Euro-ETF, der den Markt seit der US-Wahl 2016 für die Kryptowährung wieder anfasst.. Read more about how to buy purpose bitcoin etf and let us know what you think.

Related Tags

This article broadly covered the following related topics:

  • bitcoin kurs
  • kryptowährung
  • bitcoin prognose 2025
  • die besten kryptowährungen 2021
  • krypto news

Latest

Ethereum, Cardano und AXS vor Trendwende?

Gestern veröffentlichte die Plattform Cardano ein neues Whitepaper, welches einen wesentlichen Schritt beim Aufbau der Plattform hin zu einer globale und internationalen Blockchain vollzieht....

Strommix der Mining-Branche setzt zu 56 % auf erneuerbare Energien

Der deutsche Branchenprimus Strommix schließt in der Hoch-Zeit der erneuerbaren Energien fest in eine bessere Zukunft. Im Mai 2017 trennte sich Strommix von drei...

Überraschende Umfrage? Amerikaner kennen häufig eher Dogecoin als Ethereum

Ein Blick in die Statistiken zeigt, dass sich die Nachfrage nach Kryptowährungen in den USA abzeichnet: Überraschende waren die Ergebnisse allerdings nicht. Die Q3...

Sygnia-Chefin wirft Elon Musk Marktmanipulation bei Bitcoin vor

Bevor Elon Musk an die Börse ging, hat er viel Geld in Bitcoin investiert. Als er die Börse verließ und in die Tesla-Fabrik zurückkehrte,...

The Hinman Deposition: A Review of What We Deserve to Know

In a recent deposition, the CEO of JPMorgan Chase, Jamie Dimon, was asked about bitcoin. The transcript is only one side of the story...