Daimler Aktien: 1.000 Software-Entwickler sollen in Campus in Sindelfingen eigenes Betriebssystem MBOS entwickeln

In Sindelfingen wird ein eigenes Software-Entwicklungszentrum für das Daimler-Betriebssystem MBOS aufgebaut. Allein in Deutschland werden bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, weltweit werden weitere 2.000 Arbeitsplätze erwartet. Das teilte der Chef des Betriebsrats des DAX-Konzerns am Sonntag im Automobilclub mit.

Werbung

Daimler Aktien: 1.000 Software-Entwickler sollen in Campus in Sindelfingen eigenes Betriebssystem MBOS entwickeln

Dies soll dazu führen, dass Daimler unabhängig von den großen Softwarefirmen wird. Dieses Betriebssystem wird voraussichtlich im Jahr 2024 auf den Markt kommen.

Dem Bericht zufolge verhandelt Daimler derzeit mit den Mitarbeitern, um den Entwicklern so genannte flexible Arbeitszeiten zu ermöglichen – zum Beispiel flexible Arbeitszeiten und -orte.

Ein Schritt vorwärts

Neben Daimler arbeitet auch der Konkurrent Volkswagen an einem eigenen System, genannt VW.OS. Die Wolfsburger Plattform basiert auf Linux. In Zukunft wird diese Software in allen Fahrzeugen des VW-Konzerns eingesetzt. VW.OS soll in etwa drei Jahren fertig sein.

Der Software in der Automobilindustrie geht es gut. Viele Marktbeobachter glauben, dass eine führende Position in diesem Bereich der Weg in die Zukunft ist. Erst kürzlich wurde bekannt, dass Continental mit Amazon zusammenarbeitet, um eine solche Software zu entwickeln. Der Anbieter will mit der Cloud und maschinellem Lernen punkten.

Der Kurs der Daimler-Aktie im Überblick

Die neuesten Pläne des Stuttgarter Unternehmens wurden auf der Messe begrüßt. Der Aktienmarkt stieg in der letzten Woche um 3,3 %, aber der Sechsmonatsgewinn beträgt 56,6 %. Immer mehr Anleger wollen Daimler-Aktien kaufen und machen diesen Wunsch wahr.

Porträt von Herbert Ost auf Pixabay.

Beste Broker zum Kauf und Handel von Aktien

  • Plattform
  • Merkmale
  • Auswertung
  • Besuchen Sie die Seite

1

Daimler Aktien: 1.000 Software-Entwickler sollen in Campus in Sindelfingen eigenes Betriebssystem MBOS entwickeln

  • Aktien ohne Provision
  • CySEC-Lizenz
  • Paypal ist verfügbar

Ihr Kapital steht auf dem Spiel – es können weitere Kosten anfallen.

eToro Bewertungen

2

Daimler Aktien: 1.000 Software-Entwickler sollen in Campus in Sindelfingen eigenes Betriebssystem MBOS entwickeln

  • Mehr als 200 Finanzwerte zum Handeln
  • Zahlreiche Auszeichnungen
  • Einer der renommiertesten Makler

Ihr Kapital steht auf dem Spiel – es können weitere Kosten anfallen.

Bewertungen von Libertex

Latest

Ripple Kurs Prognose: XRP/USD steigt auf bis zu 1,5 Dollar – Top erreicht?

Wie auf Cryptosen.de erwähnt 22. Wie ich in meiner März-Kursprognose vorausgesagt habe, ist der XRP/USD in den letzten Tagen aggressiv nach oben ausgebrochen und...

Bitcoin könnte sich schon bald wieder erholen – Biden erwägt massives Hilfspaket

Bitcoin-Investoren, die von Joe Bidens Präsidentschaft profitieren wollen, haben ein weiteres optimistisches Update aus dem Oval Office erhalten: ein 3-Billionen-Dollar-Paket für Regierungsausgaben. Laut zwei Quellen...

Türkische Zentralbank will Zahlungen mit Bitcoin verbieten

NFT Mania: Ist es die Investition wert? NFT Zwischen dem Rauschen und dem Inhalt Lesen Sie mehr in der führenden Zeitschrift zu Blockchain und digitalen Währungen (print...

CoinMarketCap nimmt südkoreanische Kryptobörsen von Bitcoin-Tracker aus

Die Kryptowährungs-Tracking-Site CoinMarketCap entfernte viele südkoreanische Börsen aus ihren Bitcoin-Preisberechnungen, als die Währung unter 58.000 US-Dollar fiel. Ab heute, bitcoin (BTC) Preis Tracker CoinMarketCap nicht...

Überbewertet oder unterbewertet? – Was steckt wirklich hinter dem Aufschwung von XRP?

Aktien des Kryptowährungsanbieters Ripple, Emittent der umstrittenen Kryptowährung XRP, werden derzeit auf dem Sekundärmarkt für insgesamt 2-3 Milliarden Dollar gehandelt. выводится из общей суммы...