Brite stiehlt 20.000 BTC und taucht unter

Was für eine Strafe! Ein Kryptowährungsbetrüger wurde von der Commodity Futures Trading Commission zu einer Geldstrafe von 571 Millionen Dollar verurteilt. Ein britischer Mann namens Benjamin Reynolds soll im Jahr 2017 etwa 20.000 Bitcoins von ahnungslosen Anlegern gestohlen haben.

Werbung

Brite stiehlt 20.000 BTC und taucht unter

Betrug am Staat mit falschen Versprechungen

Die 429 Millionen Dollar setzen sich aus dem gestohlenen Betrag und den 142 Millionen Dollar Schaden zusammen. – ist ein Ausgleich. Reynolds nutzte das Internet und soziale Medien sowie E-Mails, um Anleger dazu zu verleiten, ihre Ersparnisse zu verlieren. Zum Beispiel würde eine gefälschte Firma namens Control-Finance einen angeblichen Bitcoin-Händler anbieten, der speziell mit Kryptowährungen handeln würde. Die Leistungen wären sogar garantiert.

Anstatt die eingezahlten Beträge zu investieren, hat der Kryptowährungsbetrüger sie einfach für sich selbst eingelöst. Eine Klage wurde im Januar 2019 eingereicht. Problem: Niemand weiß, wo Reynolds jetzt ist. Strafverfolgungsbehörden auf der ganzen Welt werden wahrscheinlich an einer Verhaftung interessiert sein.

Wenig Hoffnung für Opfer

Dennoch haben die Beteiligten wenig Grund, optimistisch zu sein. Selbst wenn die Behörden den Gauner erwischen und verhaften, ist es nicht sicher, dass er die Strafe bezahlen kann.

Von Zeit zu Zeit tauchen unglaubliche Fälle von Betrug in der Kryptowährungsbranche auf. Es wird immer deutlicher, dass es wichtig ist, bei Investitionen an die Sicherheit zu denken.

Daher sollten Sie unregulierte Angebote meiden, egal wie hoch deren Gewinnversprechen sind. Dies ist die einzige Möglichkeit, mit Bitcoin ernsthaft Geld zu verdienen.

campaign id=348]

Related Tags:

bitcoin verbot deutschland,bitcoin,how much are bitcoins worth,bit coin price,bitcoin stock price,Privacy settings,How Search works

Latest

Following Bitcoin’s all-time high, DeFi TVL hits a record high above $233B

The cryptocurrency market has seen a significant increase in value over the past few weeks, with Bitcoin reaching an all-time high of $8,000. This...

Iran hat durch Bitcoin-Mining fast 1 Mrd. US-Dollar eingenommen

Dieser Text ist empfindlich. Versuchen Sie, eine neue Kopie zu erzeugen. Im letzten Monat hat Iran die Smartphones der Bevölkerung gehackt, um Bitcoins zu erpressen...

Hund ohne Herrchen? – Elon Musk kann nur „begrenzt“ auf Dogecoin einwirken

Am Mittwoch, den 26. Juni, hat Elon Musk, der leitende Angestellte der Tesla Inc. und der SpaceX, seine Twitter-Account getwittert, dass er einen Hund...

Bitcoin unter 33.000 USD – kommt jetzt die Zeit der Shortseller?

Bitcoin ist in den letzten wenigen Monaten von einem Aufstieg zu einer Multiplikatorin gekommen – ich nenne den Wert sehr großartig, und ich bin...

Binance Coin (BNB) dreht frei

Nichts kann das wachsende Vermögen der Beaners aufhalten. Neben der Börse erreichen auch die Smart-Contract-Plattform Binance Chain und ihr BNB-Token neue Ufer und bieten...