Bestätigt: Online-Auktionshaus eBay erlaubt NFT-Verkäufe

Das Online-Auktionshaus eBay hat in einem Blog-Post bestätigt, dass die Plattform neben konventionellen Währungen auch den Handel von Non-Fungible Tokens erlauben wird. Wir schauen uns die Ankündigung an, warum diese wichtig ist und wie sie die Entwicklung von Ethereum auf einem ganz anderen Level anschieben wird.

Die große Börse eBay hat bekanntgegeben, dass sie in Zukunft auch digitale Tokens wie NFTs (Non-Fungible Tokens) im Online-Auktionshaus erlauben wird. Wie Reuters berichtet, hat Mark Höbele, Chief Financial Officer bei der eBay Consumer Selling Platform, vergangene Woche bei einem Investoren-Telefonat erklärt, dass die entsprechende Plattform, die eBay für NFTs lizensieren wird, “sehr bald” auftreten wird.

Das Online-Auktionshaus eBay bietet jetzt NFT-Auktionen auf seiner Plattform an.

Einem Bericht von Reuters zufolge können eBay-Nutzer, die bestimmte Kriterien erfüllen, NFTs auf der Plattform einstellen. Das Unternehmen sagte, dass es seine Richtlinien und Tools für digitale Sammlerstücke auch in Zukunft weiterentwickeln wird.

In den kommenden Monaten wird eBay neue Funktionen hinzufügen und Blockchain-basierte Sammlerstücke auf unserer Plattform einführen, sagte Jordan Sweetnam, Senior Vice President von eBay Nordamerika.

Eine Woche zuvor sagte CEO Jamie Iannone, dass die Plattform darauf abzielen wird, NFT auf einfache Art und Weise auf der Plattform anzubieten. Käufer und Verkäufer können bereits NFT-Transaktionen auf eBay durchführen, aber laut Iannone soll die Plattform den Prozess noch einfacher machen. Damals sagte Iannone, dass das Unternehmen auch die Annahme von Zahlungen in Kryptowährungen in Betracht zieht.

Führungskräfte des Online-Marktplatzes haben bereits angedeutet, dass eBay offen für die Annahme von Zahlungen in Kryptowährungen sein könnte. Vor drei Jahren sagte der Senior Vice President des Unternehmens, dass eBay ernsthaft in Erwägung zieht, BTC als Zahlungsmethode auf seiner Plattform hinzuzufügen.

In den letzten Monaten wurden NFTs in tausenden von Projekten entwickelt. Digitale Kunstwerke werden auf Online-Marktplätzen verkauft, die zum Teil Millionen von Dollar erreichen. Die Einführung von Token auf einem großen Marktplatz wie eBay, der etwa 187 Millionen aktive Käufer hat, könnte die Aufregung noch länger aufrechterhalten.

Related Tags:

Privacy settings,How Search works,coincierge de

Latest

Britische Finanzaufsicht will junge Menschen vor Krypto-Investitionen warnen

Viele Investoren beginnen zu denken, dass der Aktienmarkt nicht länger ein stabiler Ort ist, um ihr Geld zu investieren. Mit dem jüngsten Absturz an...

Spannend? Biden will über Krypto-Rolle bei Ransomware-Angriffen sprechen

Der US-Präsident Barack Obama ist ein Fan von Blockchain-Technologie und hat bisher immer gute Noten bekommen. (Amerikas Präsident Barack Obama is a fan of...

El Salvador einen Schritt näher an Bitcoin als Zahlungsmittel

Es gibt eine wachsende Erkenntnis, dass Bitcoin und andere Kryptowährungen in der Lage sein könnten, das Leben der ärmsten Menschen der Welt signifikant zu...

Volles Pfund – Britische Digitalwährung soll London zu alter Stärke verhelfen

Eine Denkfabrik fordert Großbritannien auf, ein digitales Pfund (GBP), eine eigene digitale Zentralbankwährung (CBDC), zu entwickeln, um Londons Status als globales Finanzzentrum nach dem...

Hebel-Limit von 101x auf 20x auch für bestehende Nutzer

In dieser Woche haben wir euch einen interessanten News-Artikel zum Thema Hebel-Limit von 101x auf 20x auch für bestehende Nutzer auf dem Coinfee-Blog geschrieben....