BaFin ermittelt gegen Onecoin Pfalz

Hey there! Before reading the article which is about BaFin ermittelt gegen Onecoin Pfalz, you should read about onecoin news. It shares basic information about this article and also adds more value to it. Do let us know how you feel about it in the comment section below. Happy Reading! Really glad that you are here.

Die in Deutschland ansässige Bitcoin und Blockchain-Plattform coinfee ist eine Plattform, auf der Nutzer von Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Monero, Dash, Äther, Ripple und vielen anderen Kryptowährungen handeln können.  Auf der Site binäre Optionen handeln können. Diese Plattform verkauft keine Kryptowährungen sondern bietet nur eine Plattform, auf der Nutzer mit entsprechenden Brokern handeln.

Onecoin hat eine neue schlechte Nachricht erhalten. Nach der Einstellung der Versteigerung im Februar, hat die BaFin nun eine Untersuchung eingeleitet, um festzustellen, ob Onecoin Deutschland und die OneCoin Ltd. betrügt.

Die deutsche Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat eine Warnung vor einem offenbar betrügerischen Anbieter von Kryptowährungen und anderen Finanzdienstleistungen, onecoin-pfalz.de, herausgegeben.

Nicht von der BaFin zugelassen

Nach Auffassung der BaFin hat die Aufsichtsbehörde einem Unternehmen, das in Deutschland offensichtlich nicht zugelassene Bank-, Finanz- oder Zahlungsdienstleistungen anbietet, keine Erlaubnis nach § 37 Abs. 4 Kreditwesengesetz (KWG) und § 8 Abs. 7 Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz (ZAG) erteilt.

Laut dem Business Insider-Artikel steckt hinter der Seite ein Versicherungsvertreter aus der Pfalz, der angeblich selbst 8.000 Euro in Onecoin investiert hat und zuvor bei der Versicherungsgesellschaft Allianz gearbeitet hat. Diese Person hat selbst mehrere Veranstaltungen organisiert, um den Onexoin zu bewerben.

Onecoin: Erbe der Kryptowährungen

Das betrügerische Kryptowährungsprojekt Onecoin wurde im Jahr 2015 vom Bulgaren Ruy Ignatov gegründet. Wie Cointelegraph im Jahr 2018 berichtete, funktioniert Onecoin in einem klassischen Schneeballsystem. Onecoin erregt Aufmerksamkeit mit dem Versprechen, der nächste Bitcoin zu werden, obwohl das Projekt nicht einmal auf der Blockchain basiert.

Dieses betrügerische Schema und seine Folgen könnten der aufsehenerregendste Fall in der Geschichte der Kryptowährungsbranche sein. Es wird nicht nur einen Onecoin-Film mit Kate Winslet in der Hauptrolle geben, sondern auch eine BBC-Serie. Der ehemalige Marketingchef von Onecoin, der sich in Haft befindet, kündigte im Dezember 2020 an, dass er einen Deal mit der Staatsanwaltschaft anstreben würde.

This source has been very much helpful in doing our research. Read more about what happened to one coin and let us know what you think.

Related Tags:

onecoin newsis onecoin still in businessonecoin kurswhat happened to one coinruja ignatova frankfurtruja ignatova 2020,People also search for,Privacy settings,How Search works,onecoin news,is onecoin still in business,onecoin kurs,what happened to one coin,ruja ignatova frankfurt,ruja ignatova 2020,onecoin price,onecoin documentary

Latest

Portugals Nationalmannschaft bringt Fan-Tokens über Socios heraus

Der brasilianische Fußballstar Neymar hat in der vergangenen Saison als Kapitän des FC Barcelona bei der Weltmeisterschaft in Russland mit einem Sponsor-Token für rund...

Akzeptanz von Bitcoin und anderen Kryptowährungen

Die BaFin nimmt die pfälzische Tochtergesellschaft ins Visier, die im Verdacht steht, hinter dem Kryptowährungsbetrug OneCoin zu stehen. Die Bundesanstalt für Finanzaufsicht (BaFin) ermittelt gegen...

Trotz 50 Prozent Einbruch: Bitcoin-Anleger bullischer denn je

Bitcoin, eine digitale Währung, die durch die Blockchain Kette verwaltet wird, blüht. Die Märkte sind hellwach. Doch viele Investoren scheinen zu glauben, es sei...

Bitpanda baut Berlin-Niederlassung mit 100 Mitarbeitern auf

Diese Woche hat Bitpanda Berlin von der neuen Niederlassung ein Stück näher an die Bank geschoben. Die neue Niederlassung in Berlin-Niederschöneweide hatte 100 Mitarbeiter...

Nach El Salvador auch Mexiko? Senator will Bitcoin-Gesetz vorschlagen

Ein Oppositionspolitiker will in Mexiko ein Bitcoin-Gesetz auf den Weg bringen, das im Fall von Kriminellen den Banken Bitcoin als Zahlungsmittel zur Verfügung stellt. Bitcoin-Ähnliche...