Auf der Zielgeraden: Diese Bitcoin-Miner unterstützen Taproot

Die letzten Tage sind hier von großer Aufregung, die sich um die Einführung von Taproot dreht, die sich auf die Bitcoin-Miner auswirkt. Taproot ist ein Protokoll, das sich auf die Struktur des Bitcoin-Netzwerks auswirkt, das aber auch die nötige Rechenleistung von Bitcoin-Mastern verringert. Diese müssen jetzt nicht mehr mit den Nachteilen der aktuellen Bitcoin-Netzwerkanforderungen und seiner Gesch

Wenn Bitcoin immer mehr gehandelt wird und es wichtig ist, dass eine gewisse Anzahl von Transaktionen innerhalb einer begrenzten Zeitspanne gespeichert werden, um den Wert des Kryptocurrencies zu sichern, werden Miner benötigt. Das Ziel der Miner ist es, diese Transaktionen zu speichern und auszuliefern. Während der Bitcoin-Preis im vergangenen Jahr sehr stark gestiegen ist und sich eine gewisse Anzahl von Miner-Firm

Bereits 15% der Bergleute haben ihre Unterstützung für Taproot ausgedrückt. Welche Hindernisse noch zu überwinden sind.

Bitcoin könnte bald kompakter und skalierbarer werden. In der Tat sieht es so aus, als würde das lang erwartete Update der Bitcoin Core Software bald Realität werden. Ich spreche natürlich von Taproot. Wenn mehr als 90% der Minenknoten das Software-Update vor dem Ende der Komplexitätsanpassungsperiode akzeptieren, sollte die Soft-Fork im November ausgerollt werden. Wenn nicht, wird das Spiel in etwa neun Tagen nach einem anderen Schwierigkeitsgrad fortgesetzt. Dieser Signalisierungsmechanismus, der auch als Fast-Tracking bezeichnet wird, ist neu und baut auf den Erfahrungen aus früheren Aktualisierungen des Rahmenwerks auf, die durch deutliche Schwierigkeiten bei der Koordinierung der Aktivitäten verschiedener Interessengruppen gekennzeichnet waren.

BTK-EHO-Journal (5/2021): Sind Social Token das nächste große Ding?

Ein Fachmagazin für Investoren in Bitcoin und Blockchain.

Exklusive Themen für erfolgreiche Investitionen:

– Investitionstrend : Social Token
– Coinbase IPO
– Die 5 größten Bitcoin-Crashs
– Marktanalyse eines professionellen Händlers
– Mining Bitcoins mit dem Hashrate-Token

Bestellen Sie eine kostenlose Ausgabe >>.

Der sogenannte Signalisierungsfaktor beträgt jedoch derzeit nur 15 %. Nur 39 der 297 Bitcoin-Blöcke haben bisher ihre Unterstützung für die aktuelle Periode der Komplexität ausgedrückt. Unter den Befürwortern sind jedoch auch bekannte Mining-Pools, wie z.B. F2Pool, der allein etwa 18% der Hashrate hält.

Diese Pools signalisieren ihre Unterstützung mit einem Bit-Datensignal. Quelle : https://taproot.watch/miners

Auf der Zielgeraden: Diese Bitcoin-Miner unterstützen Taproot

Generell besteht jedoch eine Skepsis gegenüber Innovationen. Der Taproot-Adoptionsprozess kann unter taproot.watch verfolgt werden.

Die grünen Rechtecke symbolisieren die Blöcke, die die Signalbitdaten enthalten. Quelle : https://taproot.watch/

Auf der Zielgeraden: Diese Bitcoin-Miner unterstützen Taproot Auf der Zielgeraden: Diese Bitcoin-Miner unterstützen Taproot

Das Update wird ausgelöst, wenn mehr als 90% der Minenknoten unter der aktuellen Komplexitätseinstellung die Unterstützung für Taproot erklären. Die grünen Blöcke gehören zu den Mining-Pools, die Taproot unterstützen.

Wie kann man Bitcoins kaufen? Vergleich von Beratern und Lieferanten 2021

Wir erklären schnell und einfach, wie Sie Bitcoins sicher und günstig kaufen können und worauf Sie achten müssen!

Zur Anleitung >>.

 

Bitcoiners sind Unterstützer von Taproot

Auf Bitcoin Twitter zeigen die Leute auch ihre Unterstützung für das beliebte Update in der Community, indem sie grüne Quadrate in ihren Namen verwenden. Schließlich betrachten sich die Bitcoiner überwiegend als Taproot-Unterstützer; nur die Miner bleiben Bettler. Um jedoch eine Soft Fork nahtlos in das Protokoll zu integrieren, ist die Zustimmung der Mining-Knoten erforderlich.

Taproot kann bei Bedarf auch über User Activated Soft Fork (UASF) in das System gelangen. Dies wird das zweite Mal sein. Denn SegWit wurde auch gegen den Widerstand der Miner eingeführt. Zu dieser Zeit rebellierten die meisten Bitcoiner gegen den Versuch, die Blockgröße auf 4 MB zu verdoppeln, ohne den entsprechenden Code zu installieren. Stattdessen rüsteten die Besitzer von Full Nodes diese einfach auf SegWit auf.

Was ist eine Pfahlwurzel?

Unter Taproot hat die Bitcoin-Welt drei große Updates durchlaufen: GDP 340, 341 und 342. Sie sollten jedoch nach Möglichkeit gleichzeitig eingeführt werden, da sie aufeinander aufbauen. Das wichtigste Element ist die Anwendung von Schnorr-Signaturen.

Dabei handelt es sich um spezielle kryptografische Signaturen, die z.B. MultiSig-Chips kombinieren können, um regulären Bitcoin-Transaktionen zu ähneln. Dies sollte eine größere Vertraulichkeit gewährleisten, da MultiSig-Transaktionen für Beobachter in der Kette nicht mehr von SingleSig-Transaktionen zu unterscheiden sind. Darüber hinaus verbessert das Update die Transaktionsleistung, da die Knoten nicht mehr für jeden Teilnehmer einer MultiSig-Transaktion ein Skript ausführen müssen, sondern nur noch eines pro Transaktion.

Lernen Sie den Handel mit Kryptowährungen

Ein Einsteigerkurs zum Handel mit Bitcoin und digitalen Währungen

4-stündiger Videokurs mit Profi-Trader Robert Roter

 

 

Latest

Hurra, hurra, die Wall Street brennt – Elon Musk der Brandstifter in der GameStop-Affäre?

Je nachdem, wie man den GameStop-Deal betrachtet, bei dem es Kleinanlegern gelang, die großen Jungs der Wall Street um 6 Milliarden Dollar zu verarmen,...

Bitcoin kratzt an 60.000 USD während BNB ein neues Allzeithoch aufstellt

Während Bitcoin und Ethereum weiterhin im Aufwind sind, setzt Binance Coin (BNB) ein neues Allzeithoch und zementiert sich weiter als unangefochtene Nummer drei. Ripples...

Ethereum-Rekordhoch: Europäische Investitionsbank als Kurstreiber?

Während sich Bitcoin verlangsamt, ist Ethereum auf dem Vormarsch. Die Ergebnisse vom April sind beeindruckend: Die Nr. 2 der Setzliste stellte zum dritten Mal...

Ripple-Währung XRP im Steigflug: Anleger quittieren SEC-Schlappe

Basierend auf der Performance von XRP würde man denken, dass Ripple seinen Fall mit der SEC bereits gewonnen hat. Während die Investoren auf einen...

Bitcoin steigt über $60.000 – Coinbase-Börsengang und Morgan Stanley sorgen für Rückenwind

Bitcoin hat vor ein paar Stunden kurz die 60.000-Dollar-Marke überschritten, da die Pläne von Coinbase für die Börse und Morgan Stanleys neueste Pro-Kryptowährungs-Anmeldungen im...