Altcoins holen auf – Bitcoin schrumpft erstmals wieder unter 50 % Marktanteil

Related Tags:

bitcoin vs altcoin dominance chart,bitcoin dominance chart,altcoin dominance tradingview,coinmarketcap,bitcoin dominance coinmarketcap,best bitcoin price tracker,cryptonews,crypto price tracker

Der Marktanteil von Bitcoin (BTC) ist diese Woche zum ersten Mal seit Januar 2018 unter 50 % gefallen, ein klares Zeichen dafür, dass Kryptowährungsinvestoren nun lieber mit Altcoins spekulieren.

Infolgedessen erreichte der Bitcoin-Dominanz-Index, oder der Marktanteil von Bitcoin, gemessen am gesamten Kryptowährungsmarkt, am Donnerstag einen Tiefstand von 49,35%, laut CoinMarketCap. Auf der anderen Seite wird der Markt Anfang 2021 immer noch von 70,68% dominiert.

Unterdessen hat der Altcoin-Marktführer Ethereum (ETH) am Donnerstag einen Marktanteil von 15 %, ein Plus von 4 Prozentpunkten seit Anfang 2021.

In der Zwischenzeit hat die zweitplatzierte Kryptowährung den Klassenprimus in den letzten Tagen weit hinter sich gelassen, da ETH diese Woche um 9,5 % gestiegen ist. Im Vergleich zu seinem letzten Hoch vor ein paar Tagen hat Ethereum weitere 10% verloren, aber Bitcoin hat seit dem Erreichen des aktuellen Niveaus mehr als 20% verloren.

Binance Coin (BNB) gewinnt auch langsam Marktanteile, wobei der Anteil der eigenen Kryptowährung an der führenden Kryptowährungsbörse von 0,71 % auf 1 % steigt. Von Januar 2021 bis heute – 25. Im April gab es eine Verbesserung auf 4,17 %. Gleichzeitig machen die starken Fundamentaldaten der NBB deutlich, dass diese Entwicklung nicht zufällig ist. Neben dem gestiegenen Interesse an Finanzierungen insgesamt wurden im ersten Quartal 600 Millionen Dollar verbrannt, was das Angebot weiter reduzierte.

Kryptowährungen außerhalb der Top 10 haben ihren Marktanteil ebenfalls erhöht, von 11% zu Beginn des Jahres auf heute über 18%.

Obwohl bitcoin stärker ist als je zuvor, wird der Marktanteil des Marktführers kleiner. Quelle: CoinMarketCap

Meltem Demriors, Chefstratege bei der Kryptowährungs-Investmentfirma CoinShares, kommentiert diese Entwicklungen und merkt an, dass sich viele Menschen auf der Suche nach Gewinnen nun in riskantere Gebiete wagen.

1/ Die Dominanz von Bitcoin fiel am Donnerstag zum ersten Mal seit fast 3 Jahren unter 50%.

Das letzte Mal war im Januar 2018 und dieser Zyklus dauerte etwa 6 Monate.

dass viele Menschen auf der Risikoskala nach unten gehen.

94 Einheiten mcap > $1B pic.twitter.com/s2BX48rqao

– Meltem Demirors (@Melt_Dem) April 25, 2021.

Zum Beispiel stellt er fest, dass 94 Kryptowährungen jetzt eine Marktkapitalisierung von $1 Milliarde oder mehr haben. Bei Redaktionsschluss ist diese Zahl bereits auf 87 Kryptowährungsprojekte gesunken, aber die 7 fraglichen Kryptowährungen bleiben bei über 900 Millionen Dollar.

Dennoch sind sich Kryptowährungsexperten nicht einig, dass die sogenannte Alt-Saison in vollem Gange ist. Der Begriff bezieht sich auf einen Marktzyklus, in dem alternative Kryptowährungen stark gegenüber Bitcoin und dem US-Dollar zulegen können. Während das der Fall zu sein scheint, sagt Ben Lilly, Analyst und Mitbegründer von Jarvis Labs, gegenüber Cointelegraph, dass es noch nicht an der Zeit ist, von Bitcoin auf Altcoins umzusteigen.

Auf der anderen Seite stellt der Kryptowährungsexperte Filbfilb, einer der Mitbegründer von Decentrader, in einer neuen Analyse fest, dass der Alcoin-Boom kurz bevorsteht.

Die gesamte Marktkapitalisierung der Alkoins, d.h. aller Kryptowährungen außer Bitcoin, liegt nun bei $937 Milliarden und hat damit die magische $1-Billion-Marke überschritten. Der US-Dollar wird nun auch für den Rest des Marktes greifbar. Der Marktführer ist längst kein Alleinherrscher mehr.

Related Tags:

bitcoin vs altcoin dominance chart,bitcoin dominance chart,altcoin dominance tradingview,coinmarketcap,bitcoin dominance coinmarketcap,best bitcoin price tracker,cryptonews,crypto price tracker

Latest

Cardano verzeichnet stärkste institutionelle Zuflüsse

Zuflüsse sind jene Einnahmen, die eine Organisation oder ein Unternehmen erhält, die nicht aus eigenen Mitteln kommen. Das Cardano Foundation hat im Januar 2018...

5.000 BTC in einer Woche abgestoßen

In den letzten Wochen ist ein sehr großer Teil der Bitcoin-Kursentwicklung von den Börsengeschäften abhängig. Dies ist nicht börsenspekulativ, sondern ist ein wichtiger Grund...

Ripple-Währung XRP im Steigflug: Anleger quittieren SEC-Schlappe

Basierend auf der Performance von XRP würde man denken, dass Ripple seinen Fall mit der SEC bereits gewonnen hat. Während die Investoren auf einen...

Daimler Aktien: 1.000 Software-Entwickler sollen in Campus in Sindelfingen eigenes Betriebssystem MBOS entwickeln

In Sindelfingen wird ein eigenes Software-Entwicklungszentrum für das Daimler-Betriebssystem MBOS aufgebaut. Allein in Deutschland werden bis zu 1.000 neue Arbeitsplätze geschaffen, weltweit werden weitere...

Das Risiko, nicht zu investieren, ist höher als das, zu investieren: Kim Chua, PrimeXBT Lead Analyst

Seit der Finanzkrise 2008 haben Länder auf der ganzen Welt eine äußerst restriktive Geldpolitik verfolgt, um ihre Volkswirtschaften wieder auf Kurs zu bringen, was...